Publikationen

Publikationen der (Post-)Doktorandinnen und (Post-)Doktoranden
Finanziert durch Kollegmittel

Abend, Pablo (2012): „Lemmata Aufforderung, Bildraum, Freiheitsgrade, Vermögen, Visuelle Welt“, in: Günzel, Stefan (Hg.): Lexikon der Raumphilosophie, Darmstadt 2012.

Abend, Pablo (2013a): Geobrowsing – Google Earth und Co.
Nutzungspraktiken einer Digitalen Erde (= Locating Media | Situierte Medien, Band 5), Bielefeld: transcript.

Abend, Pablo (2013b): „Apps als Kunst? Zum Verhältnis von Medienkunst und Technologie“, in: Sprache und Literatur 44 (1), Themenheft: App-Kultur, S. 49-68.

Abend, Pablo (2013c): „The Uses of Geomedia: An Object-Centered and Situated Approach“, in: Jekel; Thomas/Car, Adrijana/Strobl, Josef/Griesebner, Gerald (Hg.): GI_Forum 2013. Creating the GISociety, Berlin: Wichmann, S. 338-348.

Abend, Pablo (2014): „The Map Becomes the Gamer’s Territory – Kartographische Bildpratiken des Computerspiels“, in: Beil, Benjamin/Bonner, Marc/Hensel, Thomas (Hg.): Computer-Spiel-Bilder, Glückstadt: vwh, S. 109-144.

Abend, Pablo (2016): „Editors of Play. Scripts of Participation in Co-Creative Media“, in: Denecke, Mathias/Ganzert, Anne/Otto, Isabell/Stock, Robert (Hg.): ReClaiming Participation: Technology – Mediation – Collectivity, Bielefeld: transcript.

Abend, Pablo/Beil, Benjamin (2014): „Editors of Play“, in: Hansen, Jonas/Hawranke, Thomas/Kuball, Mischa/Scherffig, Lasse (Hg.): Perspectives of Play, Köln: KHM, S. 20-25.

Abend, Pablo/Beringer, Anne (2012): „Ich bin um die Ecke. Die Selbstverortung in ortsbasierten sozialen Netzwerken“, in: Abend, Pablo/Haupts, Tobias/Müller, Claudia (Hg.): Medialität der Nähe. Situationen – Praktiken – Diskurse (= Locating Media | Situierte Medien, Band 1), Bielefeld:transcript, S. 139-159.

Abend, Pablo/Harvey, Francis (2015): „Maps as geomedial action spaces: considering the shift from logocentric to egocentric engagements“, in: GeoJournal, S. 1-13.

Abend, Pablo/Haupts, Tobias/Müller, Claudia (2012): „Annäherungen an eine Medialität der Nähe“, in: Abend, Pablo/Haupts, Tobias/Müller, Claudia (Hg.): Medialität der Nähe. Situationen – Praktiken Diskurse (= Locating Media | Situierte Medien, Band 3), Bielefeld: transcript, S. 9-25. Abend, Pablo/Haupts, Tobias/Müller, Claudia (Hg.) (2012): Medialität der Nähe. Situationen – Praktiken –Diskurse (= Locating Media | Situierte Medien, Band 3), Bielefeld: transcript.

Abend, Pablo/Richterich, Annika (2013): „Bring Tent. Laboratorien des Protests“, in: Navigationen. Zeitschrift für Medien- und Kulturwissenschaften 13 (2), S. 131-149.

Abend, Pablo/Richterich, Annika (2015): „Occupy and Academia: Investing a Socio-Political Laboratory“, in: Media Fields Journal. Critical Explorations in Media and Space 9, S. 1-16.

Abend, Pablo/Thielmann, Tristan (2011): „Die Erde als Interface“, in: Richterich, Annika/Schabacher, Gabriele (Hg.): Raum als Interface (= Massenmedien und Kommunikation), Siegen, S. 127-143.

Abend, Pablo/Thielmann, Tristan/Ewerth, Ralph/Seiler, Dominik/Mühling, Markus/Döring, Jörg/Grauer, Manfred/Freisleben, Bernd (2012): „Geobrowsing Behavior in Google Earth“, in: Jekel, Thomas/Car, Adrijana/Strobl, Josef/Griesebner, Gerald (Hg.): GI_Forum 2012. Geovisualization, Society and Learning, Berlin: Wichmann, S. 2-13.

Ackerman, Mark S./Dachtera, Juri/Pipek, Volkmar/Wulf, Volker (2013): „Sharing Knowledge and Expertise. The CSCW View of Knowledge Management“, in: Computer Supported Cooperative Work 22 (4-6), S. 531-573.

Adriázola, Paola/Carius, Alexander/Tänzler, Dennis/Comardicea, Irina/Hirsbrunner, Simon/Maas, Achim (2012): Climate Diplomacy – Reducing Risks for Security (Studie im Auftrag des Auswärtigen Amtes), Berlin: adelphi.

Barion, Marcel (2013): „Der ertappte Zuschauer. Zum Voyeur in der bildenden Kunst”, in: Barz, André/Paule, Gabriela (Hg.): Der Zuschauer. Analysen einer Konstruktion im theaterpädagogischen Kontext, Münster: Lit, S. 47-67.

Boden, Alexander/Ludwig, Thomas/Pipek, Volkmar (2013): „Designing Infrastructures for Appropriation Support in 3D Printing Communities“, in: Proceedings of the First European Fab Lab Conference (FabLabCon 2013), Aachen.
Brus, Anna (2013): „Laboratorien kultureller Ausdrucksformen. Das Eigene und das Fremde im Vergleich“, in: Navigationen. Zeitschrift für Medien- und Kulturwissenschaften 13 (2), S. 17-33.

Brus, Anna (2015): „Julius Lips und die zeitgenössische Kunst“, in: Zeitschrift für Kulturwissenschaften 2, S. 203-215.

Bürger, Tobias/Dang-Anh, Mark (2014): „Twitter Analytics“, in: Welker, Martin/Taddicken, Monika/Schmidt, Jan-Hinrik/Jackob, Nikolaus (Hg.): Handbuch Online-Forschung. Sozialwissenschaftliche Datengewinnung und -auswertung in digitalen Netzen (= Neue Schriften zur Online-Forschung), Köln: Halem, S. 284-302.

Bylund, Markus/Johnson, Mikael/Lehmuskallio, Asko/Seipel, Peter/Tamminen, Sakari (2010): „PRIMA – Privacy Research through the Perspective of a Multidisciplinary Mashup“, in: Vem reglerar informationssamhället? Nordisk årsbok i rättsinformatik 2006-2008, Stockholm: Jure, S. 139-160.

Canlı, Rukiye (2012): „‚In einer Stunde nach Amerika und zurück…‘. Das Konzept der Nä-he/Ferne in kulturellen Praktiken türkischer Sufi-Gemeinschaften“, in: Abend, Pablo/Haupts, Tobias/Müller, Claudia (Hg.): Medialität der Nähe. Situationen – Praktiken – Diskurse (= Locating Media| Situierte Medien, Band 3), Bielefeld: transcript, S. 249-270.

Canlı, Rukiye (2014): „Demokratie – Islam – Gülen: Einleitung in das Thema“, in: DuB 1, Berlin: Stiftung Dialog und Bildung, S. 4-10.

Canlı, Rukiye (2015a): „Einleitung“, in: DuB 2, Berlin: Stiftung Dialog und Bildung, S. 6-9.

Canlı, Rukiye (2015b): „Einleitung: Hizmet und Bildung“, in: DuB 3, Berlin: Stiftung Dialog und Bildung, S. 6-13.

Canlı, Rukiye (2015c): „Hizmet und universelle Werte: Einleitung in das Thema“, in: DuB 4, Berlin: Stiftung Dialog und Bildung, S. 9-18.

Canlı, Rukiye (2016): „Medialität des rituellen Drehtanzes – Kulturelle Transformationen, Diskurse und die Rolle der Online-Medien“, in: Drascek, Daniel/Wolf, Gabriele (Hg.): Bräuche – Medien – Transformationen. Zum Verhältnis von performativen Praktiken und medialen (Re-)Präsentationen (= Reihe Bayerische Schriften zur Volkskunde, Band 11), München: Institut für Volkskunde [zur Veröffentlichung angenommen].

Czyżewska, Anna/Fichtner, Sarah/Kreczmar, Natalia/Lehmuskallio, Asko/Sokołowski, and Łukasz (2007): „Whose ‚FEST’: Symbols of Statehood, Rituals of Resistance?“, in: Patzer, Helena/Thiemann, André/Kosmatopoulos, Nico/Kresti, Georgia(Hg.): Symbols and Rituals of Statehood and Resistance, Warsaw: Warsaw University Printing House, S. 79-88.

Dachtera, Juri (2013a): „Supporting practice-oriented researchers with IT – from a praxeological perspective“, in: Korn, Matthias/Colombino, Tommaso/Lewkowicz, Myriam (Hg.): ECSCW 2013 Adjunct Proceedings. The 13th European Conference on Computer Supported Cooperative Work, Aarhus, S. 127-130.

Dachtera, Juri (2013b): „Technische Unterstützung einer „scientific community“ als Design Case Study“, in: Navigationen – Zeitschrift für Medien- und Kulturwissenschaften 13 (2), S. 35-45.

Dachtera, Juri(2014): „Facilitating cooperation between stakeholders with different backgrounds“, in: CSCW’14 Workshop: Sharing, Re-Use and Circulation of Resources in Cooperative Scientific Work (position paper), siehe https://sites.google.com/site/cscw14workshop/position-papers

Dachtera, Juri/Randall, Dave/Wulf, Volker (2014): „Research on Research: Design Re-search at the Margins: Academia, Industry and End-users“, in: Proceedings of the ACM conference on Human Factors in Information Systems 2014, New York: ACM Press (honourable mention award).

Dang-Anh, Mark (2014a): „‚Nackt‘ im Netz? Über Datenspuren und selektive Distribution in digitalen Medien“, in: KM – Kultur und Management im Dialog 86, S. 24-27.

Dang-Anh, Mark (2014b): „Rezension zu Claudia Fraas / Stefan Meier / Christian Pentzold (Hrsg.) (2013): Online-Diskurse. Theorien und Methoden transmedialer Online-Diskursforschung. Köln: Herbert von Halem“, in: Medien & Kommunikationswissenschaft 3, S. 467-468.

Dang-Anh, Mark (2016a): „Die interaktionale Konstitution einer synthetischen Protestsituation“, in: Kämper, Heidrun/Wengeler, Martin (Hg.): Protest – Parteienschelte – Politikverdrossenheit. Politikkritik in der Demokratie(= Sprache – Politik – Gesellschaft), Bremen: Hempen [zur Veröffentlichung angenommen].

Dang-Anh, Mark (2016b): „Zur Operativität von Schriftzeichen in digitalen Medien“, in: Zhu, Jianhua/Zhao, Jin/Szurawitzki, Michael (Hg.): Akten des XIII. Internationalen Germanistenkongresses Shanghai 2015: Germanistik zwischen Tradition und Innovation (= Publi-kationen der Internationalen Vereinigung für Germanistik), Frankfurt am Main u.a.: Peter Lang [zur Veröffentlichung angenommen].

Dang-Anh, Mark/Eble, Michael (2013): „‚Watch out, organize, inform yourself!‘: Tracing the Dynamics of Twitter Discourse on Anti-Nazi Street Protests“, in: IR 14: Resistance + Appropriation (Selected Papers of Internet Research), S. 1-5.

Dang-Anh, Mark/Einspänner, Jessica/Thimm, Caja (2013a): „Die Macht der Algorithmen – Selektive Distribution in Twitter“, in: Emmer, Martin /Stapf, Ingrid (Hg.): Authentizität in der computervermittelten Kommunikation (= Kommunikations- und Medienethik), Weinheim: Juventa, S. 74-87.

Dang-Anh, Mark/Einspänner, Jessica/Thimm, Caja (2013b): „Kontextualisierung durch Hashtags. Die Mediatisierung des politischen Sprachgebrauchs im Internet“, in: Diekmannshenke, Hajo/Niehr, Thomas (Hg.): Öffentliche Wörter. Analysen zum öffentlich-medialen Sprachgebrauch (= Perspektiven Germanistischer Linguistik), Stuttgart: Ibidem, S. 137-159.

Dang-Anh, Mark/Einspänner, Jessica/Thimm, Caja (2013c): „Mediatisierung und Medialität in Social Media: Das Diskurssystem ‚Twitter‘“, in: Marx, Konstanze/Schwarz-Friesel, Monika (Hg.): Sprache und Kommunikation im technischen Zeitalter: Wieviel Internet (v)erträgt unsere Gesellschaft?, Berlin/Boston: de Gruyter, S. 68-91.

Dang-Anh, Mark/Huynh, Ilham/Meiler, Matthias (2015): „Mobile Media: Making Cooperation Work“, in: Navigationen. Zeitschrift für Medien- und Kulturwissenschaften 15 (1), S.137-144.

Dang-Anh, Mark/Rüdiger, Jan O. (2015): „From Frequency to Sequence: How Quantitativ Methods Can Inform Qualitative Analysis of Digital Media Discourse“, in: 10plus1 – Living Linguistics 1, S. 57-73.

Dax, Julian/Ludwig, Thomas/Meurer, Johanna/Pipek, Volkmar/Stein, Martin/Stevens, Gunnar (2015): „FRAMES – A Framework for Adaptable Mobile Event-Contingent Self-Report Studies“, in: End-User Development – 5th International Symposium (IS-EUD 2015), Madrid, S. 141-155.

Dax, Julian/Ludwig, Thomas/Stickel, Oliver/Scholl, Simon (2015): „Die richtige Frage zur richtigen Zeit: Ereignisbedingte Fragebogen-Studien mittels und über Smartphone-Apps“, in: Mensch & Computer 2015 – Workshopband, München: Oldenbourg-Verlag.

Dax, Julian/Meurer, Johanna/Ludwig, Thomas/Stein, Martin/Pipek, Volkmar/Stevens, Gunnar (2015): „FRAMES – A Framework for Adaptable Mobile Event-Contingent Self-Report Studies“, in: Proceedings of the Fifth International Symposium on End-User Development (IS-EUD ‚15), Madrid, S. 141-155.

Dreschke, Anja (2013a): „Herumlaborieren. Zum Reenactment in der frühen Ethnologie und im Hobbyismus“, in: Navigationen. Zeitschrift für Medien- und Kulturwissenschaften 13 (2), S. 47-62.

Dreschke, Anja (2013b): „Die Bibel der Schamanen. Zur Aneignung und Produktion von Wissen bei den Kölner Stämmen“, in: Paideuma. Mitteilungen zur Kulturkunde, Frankfurt a.M., S. 127-148.

Dreschke, Anja(2013c): „Die Wahrheit über den Weihnachtsmann“, Coverfoto und Fotodokumentation, Autor: Thomas Hauschild, Frankfurt a.M.: S. Fischer Verlag.

Dreschke, Anja (2015a): „Rheinischer Schamanismus“, Bildessay, in: Schüttpelz, Erhard/Zillinger, Martin (Hg.): Begeisterung und Blasphemie, Zeitschrift für Kulturwissenschaften 2.

Dreschke, Anja (2015b): „Der Hunnische Blick. Ethnologische Forschung mit und über audiovisuelle Medien“, in: Bender, Cora/Zillinger, Martin (Hg.): Medienethnographie, Ein Handbuch, Berlin: Reimer Verlag, S. 241-262.

Dreschke, Anja (2015c): „Possession Play. Cinema, Reenactment, and Trance“, in: Behrend, Heike/Dreschke, Anja/Zillinger, Martin (Hg.): Trance Mediums and New Media, New York: Fordham Press.

Dreschke, Anja/Behrend, Heike/Zillinger, Martin (Hg.) (2015): Trance Mediums and New Media. Spirit Possession in the Age of Technical Reproduction, New York: Fordham University Press.

Dreschke, Anja/Zillinger, Martin (2012): „Trance/Media. The ‚Isāwain Morocco1992-2011“, Videoinstallation, Mixed Media, 6 Monitore, „Animismus“, Haus der Kulturen der Welt, Berlin.

Dreschke, Anja/Zillinger, Martin (2015): „Trance-Medien-Archive marokkanischer Sufi-Bruderschaften. Text-Bild-Essay“, in: Lüdke, Alf/Nanz, Tobias (Hg.): Laute, Bilder, Texte. Register des Archivs, Göttingen: V&R Unipress.

Einspänner, Jessica/Dang-Anh, Mark/Bürger, Tobias (2012): „Digitale Diskurse. Neue Formen von Öffentlichkeit in Online-Medien“, in: merz medien + erziehung, 56 (1), S.59-66.

Einspänner, Jessica/Dang-Anh, Mark/Thimm, Caja (2014a): „Computerassisted Content Analysis of Twitter Data“, in: Weller, Katrin/Bruns, Axel/Burgess, Jean/Mahrt, Merja/Puschmann, Cornelius (Hg.): Twitter and Society, New York: Peter Lang, S. 97-108.

Einspänner-Pflock, Jessica/Dang-Anh, Mark/Thimm, Caja (Hg.) (2014b): Digitale Gesellschaft – Partizipationskulturen im Netz (= Bonner Beiträge zur Onlineforschung, Band 4), Berlin/Münster: Lit.

Glaser, Katja (2013): „Passagen: Eine Street Art-Tour mit dem Smartphone“, in: Navigationen. Zeitschrift für Medien- und Kulturwissenschaften 13 (2), S. 63-74.

Glaser, Katja (2014): „Street Art-Karrieren. Neue Wege in den Kunst- und Designmarkt von Heike Derwanz. Rezension“, in: dérive. Zeitschrift für Stadtforschung55, S. 61-62.

Glaser, Katja (2015a): „Derwanz, Heike: Street Artists. Carreers on the Art and Design Markets. Review“, in: Street Art & Urban Creativity Scientific Journal 1(1), S. 101.

Glaser, Katja (2015b): „The ‚Place to Be‘ for Street Art Nowaday is no Longer the Street, it’s the Internet“, in: Street Art & Urban Creativity Scientific Journal 1(2), S. 6-13.

Glaser, Katja (2015c): „(Re)Framing, oder: über die Überschrei(t/b)barkeit künstlerischer Rahmen“, in: Zugriff. Schriften zum visuellen Ungehorsam 2, Sonderausgabe: Zeichen und Wunder. Graffiti als visuelle Dissidenz, S. 18-19.

Goll, Philipp (2015a): „Der wundertätige Tisch“, in: Kultur & Gespenster 16, S. 97-111.

Goll, Philipp (2015b): Tagungsbericht zu „Connect and Divide: The Practice Turn in Media Studies. 3. Medienwissenschaftlichen Symposion der DFG“ (9.08.2015–22.08.2015), siehe: http://www.hsozkult.de/conferencereport/id/tagungsberichte-6266 vom 8.12.2015.

Goll, Philipp (2015c): „Genaue Berichte zu kurzen Prozessen. Uwe Nettelbecks Gerichtsreportagen erhellen die Inkubationszeit der Studentenbewegung“, in: Jungle World vom 16.7.2015, S. 10–13 [Dschungel].

Gómez Cruz, Edgar/Lehmuskallio, Asko (Hg.) (2016): Digital Photography and Everyday Life. Empirical Studies on material visual practices, New York/London: Routledge [zur Veröffentlichung angenommen].

Göpfer, Demian (2012): „Verteidigung der digitalen Heimat“, in: Telepolis, http://www.heise.de/tp/artikel/37/37675/1.html vom 09.02.2016.

Greenlaw, Reynold/Muddiman, Andrew/Friberg, Therese/Moi, Matthias/Cristaldi, Massimo/Ludwig, Thomas/Reuter, Christian (2014): „The EmerGent project: Emergency Management in Social Media Generation – Dealing with Big Data from Social Media Data Stream“, in: Proceedings of the IEEE, ACM 7th International Conference on Utility and Cloud Computing (UCC ’14).

Henschen, Jan/Sittler, David (2012a): „’We shall never know how Nietzsche felt the wind in his hair as he walked on the mountains…’, Re-enactment, Re-Animation und Historiographie nach R.G. Collingwood“, in: Hanstein, Ulrike/Höppner, Annika/Mangold, Jana (Hg.): Re-Animationen, Szenen des Auf- und Ablebens in Kunst, Literatur und Geschichtsschreibung, Köln/Weimar/Wien: Böhlau, S. 157-174.

Herrmann, Sarah/Henkenjohann, Meike (2012): „Frauen im Gefängnis. Zu Bildern der kriminellen Frau am Beispiel von Justizvollzugsanstalten“, in: Nordrhein-Westfalen (1920-1950), Forschungsbericht, siehe www.mediengeschichte.uni-siegen.de

Hirsbrunner, Simon/Tänzler, Dennis/Reuster Lena (2011): Important aspects of sinks for linking emission trading systems (= Umweltbundesamt, Climate Change, 09/2011), Berlin.

Höge, Helmut (2010): Pollerforschung (= Reihe Massenmedien und Kommunikation, Band 189/190), hg. m. e. Nachw. v. Philipp Goll, Siegen: universi.

Kanitz, Gregor (2004): „Moderne Medizin und Massenkultur. Wissenschaftliche Dinge in Hygiene Ausstellungen 1903-1931“, in: Borsó, Vittoria/Görling, Reinhold (Hg.): Kulturelle Topografien, Stuttgart: Metzler, S. 167-192.

Kanitz, Gregor (2007a): „Expedition der Form. Blick-Geschichten amerikanischer Westpioniere“, in: Engell, Lorenz/Siegert, Bernhard/Vogl, Joseph (Hg.): Stadt – Land – Fluss. Medienlandschaften (= Archiv für Mediengeschichte, Band 7), Weimar: Verlag der Bauhaus-Universität, S. 93-104.

Kanitz, Gregor (2007b): „Geistiger Stau. Zur Ethik und Politik des Papierstapels“, in: Butis, Butis (Hg.): Stehende Gewässer. Medien der Stagnation, Zürich/Berlin: diaphanes, S.267-273.

Kanitz, Gregor (2012): „Passagen der Seele. Zur theologischen Gewalt der Mode“, in: Hanstein, Ulrike/Höppner, Anika/Mangold, Jana (Hg.): Re-Animationen: Szenen des Auf- und Ablebens in Kunst, Literatur und Geschichtsschreibung, Köln: Böhlau, S. 57-76.

Kanitz, Gregor (2013): „kritisch“, in: Bromley, Anna/Fesca, Michael/Hillnhütter, Sara/Sengezer, Eylem/von Schubert, Olga (Hg.): Glossar inflationärer Begriffe. von [dilettantisch] bis [virtuos]. Begleitbuch zur Ausstellung DIE IRREGULÄREN – Ökonomien des Abweichens, Berlin: NGBK, S. 87-95.

Kanitz, Gregor (2015): „Abschnitte des Lebens und der Haare zwischen Initiation und Popkultur“, in: Frye, Mira/Hürlimann, Annemarie/Lepp, Nicola (Hg.): Im Dickicht der Haare, Berlin: Verbrecher Verlag, S. 45-53.

Kanitz, Gregor/Tschirner, Ulfert (2007): „Archiv/Brüche. Ein Review-Essay“, in: Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 18 (2), S.145-158.

Kanitz, Gregor/von Schubert, Olga (2015): „Holzwurzel“, in: Lepp, Nicola/Hürlimann, Anne-marie (Hg.): Die GRIMMWELT. Von Ärschlein bis Zettel, München: Sieveking Verlag, S. 109-113.

Knipp, Raphaela (2012): „Narrative der Dinge. Literarische Modellierungen von Mensch-Ding-Beziehungen“, in: Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik 168, S. 46-61.

Knipp, Raphaela (2013): „Vom Text zum Feld? Zur Rolle ethnographischer Ansätze in der Literaturwissenschaft“, in: Navigationen. Zeitschrift für Medien und Kulturwissenschaften 13 (2), S. 75-85.

Knipp, Raphaela (2015): „Reiseziel Literatur“, in: Schuster, Jörg/Süselbeck, Jan/Vennemann, Kevin (Hg.): Ich habe sie gesammelt, die unmöglichen Orte. Literarische Topographien der Gegenwart (= die horen. Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik, Band 60/275), Göttingen, S. 175-182.

Knipp, Raphaela/Paßmann, Johannes/Taha, Nadine (Hg.) (2013): Navigationen. Zeitschrift für Medien- und Kulturwissenschaften13 (2), Themenheft: Vom Feld zum Labor und zurück.

Knipp, Raphaela/Paßmann, Johannes/Taha, Nadine: „Einleitung“, in: Navigationen. Zeitschrift für Medien- und Kulturwissenschaften 13 (2), S. 7-15.

Knipp, Raphalea (2014): „‚One day I would go there…‘ Fantouristische Praktiken im Kontext transmedialen Erzählens in Literatur, Film und Fernsehen“, in: IMAGE 7 (= Themenheft: Medienkonvergenz und transmediale Welten), S. 60-74.

Koskikallio, Petteri/Lehmuskallio, Asko (Hg.) (1999): C. G. Mannerheim in Central Asia 1906–1908, Helsinki: National Board of Antiquities.

Lampinen, Airi/Lehtinen, Vilma/Lehmuskallio, Asko/Tamminen, Sakari (2011): „We’re in It Together: Interpersonal Management of Disclosure in Social Network Services“, in: CHI’11 Proceedings of the 2011 annual conference on Human factors in computing sys-tems, S. 3217-3226.

Lehmuskallio, Asko (2000): Más allá de lo que la mirada ve, Madrid.

Lehmuskallio, Asko (2007a): „Constructing Perceptual Shifts: Notes on Culture Jamming as a Political Tool“, in: Sumiala-Seppänen, Johanna/Stocchetti, Matteo (Hg.): Images and Communities. The Visual Construction of the Social, Helsinki: Gaudeamus/Helsinki Uni-versity Press, S. 199-228.

Lehmuskallio, Asko (2007b): „Ermächtigender Exhibitionismus und die bildliche Dokumentation des Arbeitsalltags“, in: Reader zur internationalen Forschungskonferenz FAME I HOCH 4 – Interaktivität / Information / Interface / Immersion, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, S. 77-81.

Lehmuskallio, Asko(2007c): „Visuelle Brüche? Anmerkungen zu kulturellem Widerstand mit werbeähnlichen Methoden“, in: Kunst und Politik. Jahrbuch der Guernica-Gesellschaft 9, S. 139-158.

Lehmuskallio, Asko (2007d): „Zum Aushorchen der Simulationen“, in: Munitionsfabrik 17, S. 41-43.

Lehmuskallio, Asko (2008a): „Culture and Mass-Mediated Pictures: A Processual View“, in: Kunst und Politik. Jahrbuch der Guernica-Gesellschaft 10, S. 73-86.

Lehmuskallio, Asko (2008b): „Culture jamming: mainonnan kieli ja konfliktin mahdollisuus“, in: Ojajärvi, Jussi/Steinby, Liisa(Hg.): Minä ja markkinavoimat. Yksilö, kulttuuri ja yhteiskunta uusliberalismin valtakaudella, Helsinki: Avain, S. 259-295.

Lehmuskallio, Asko (2008c): „Städtische Räume als Bildflächen. Anmerkungen zu visuellen Strategien der Überzeugung und des Widerstandes“, in: Hinterwaldner, Inge/Juwig, Carsten/Klemm, Tanja/Meyer, Roland (Hg.): Topologien der Bilder, München: Fink, S. 131-146.

Lehmuskallio, Asko (2009a): „‘A photo is not an extension of me, it’s plain surface.’ – Views of users of a Web 2.0 photo-sharing site on photos and privacy“, in: SPIEL: Siegener Periodicum zur Internationalen Empirischen Literaturwissenschaft26 (2007), S. 271-289.

Lehmuskallio, Asko (2009b): „Social Media und fotografische Praktiken. Eine Analyse derAuswirkung neuer Kommunikationstechnologien auf Schnappschussgewohnheiten“, in: Müller, Daniel/Ligensa, Annemone/Gendolla, Peter (Hg.): Leitmedien. Konzepte – Relevanz – Geschichte, Bielefeld: transcript, S. 267-283.

Lehmuskallio, Asko (2009c): „Traveling through ‘Damascus’. How do Images tell Us what to do?“, in: Mersmann, Birgit/Schneider, Alexandra (Hg.): Transmission Image: Visual Translation and Cultural Agency, Newcastle: Cambridge Scholars Publishing, S. 200-223.

Lehmuskallio, Asko (2011a): „Deviant media tactics. Creating faces“, in: ISEA 2011. The 17th International Symposium on Electronic Art, Istanbul, ISEA International, siehe http://isea2011.sabanciuniv.edu/paper/deviant-media-tactics-creating-faces

Lehmuskallio, Asko (2011b): „Immersive settings as specific agent/patient relationships“, in: Menrath, Kiwi/Schwinghammer, Alexander (Hg.): What Does a Chameleon Look Like? Topographies of Immersion, Köln: Herbert von Halem Verlag, S. 305-322.

Lehmuskallio, Asko (2011c): „Katson sinua verkottuneen kameran välityksellä“, in: Tiede & Edistys 2, S. 97-108.

Lehmuskallio, Asko (2012): Pictorial Practices in a ‚Cam Era’. Studying non-professional camera use, Tampere: University of Tampere Press.

Lehmuskallio, Asko (2013a): „Banning Public Nudity: Images of Bodies as Sites of Con-tested Moral Values“, in: JOMEC Journal. Journalism, Media and Cultural Studies 2013, S. 1-20.

Lehmuskallio, Asko (2013b): „Näkökulmia valokuviin taiteilijoilta, kuraattoreilta ja tutkijoilta“, in: Kulttuurintutkimus 29 (4).

Lehmuskallio, Asko (2014a): „Cameras amongst Us: Why Do People Take Photos?“, in: Lehmuskallio, Asko/Rastenberger, Anna-Kaisa (Hg.): #Snapshot. Cameras Amongst Us/#snapshot. Kamerat keskuudessamme, S. 7-10.

Lehmuskallio, Asko (2014b): „Photographs That Feel Good! On Digital Photography and Modeling Techniques“, in: Lehmuskallio, Asko/Rastenberger, Anna-Kaisa (Hg.): #Snapshot. Cameras Amongst Us/#snapshot. Kamerat keskuudessamme, S. 41-44.

Lehmuskallio, Asko (2015): „Seeing with special requirements. Visual frictions during the everyday“, in: Journal of Aesthetics & Culture 7, siehe http://dx.doi.org/10.3402/jac.v7.28228

Lehmuskallio, Asko(2016): „The camera as a sensor: The visualization of everyday digital photography as simulative, heuristic and layered pictures“, in: Gómez Cruz, Edgar/Lehmuskallio, Asko (Hg.): Digital Photography and Everyday Life. Empirical Studies on material visual practices, New York/London: Routledge [zur Veröffentlichung angenommen].

Lehmuskallio, Asko/Gómez Cruz, Edgar (2016): „Why Material Visual Practices?“, in: Gómez Cruz/Lehmuskallio, Asko (Hg.): Digital Photography and Everyday Life. Empiri-cal Studies on material visual practices, New York/London: Routledge [zur Veröffen-tlichung angenommen].

Lehmuskallio, Asko/Rastenberger, Anna-Kaisa (Hg.) (2014): #Snapshot. Cameras Amongst Us/#snapshot. Kamerat keskuudessamme. Helsinki: Finnish Museum of Photography.

Lehmuskallio, Asko/Sachau, Jürgen (2000): TAIKA – Photographs from Helsinki’s night, in: EXPO 2000 World’s Fair, Finnish pavilion, Hannover.

Lehmuskallio, Asko/Sarvas, Risto (2008): „Snapshot Video. Everyday Photographers Taking Short Video-Clips“, in: NordiCHI’08: Proceedings of the 5th Nordic conference on Human-computer interaction: Using bridges, S. 257-265.

Lehmuskallio, Asko/Tamminen, Sakari/Johnson, Mikael (2009): „Managing Privacy on Social Network Sites“, in: Medienamateure. Wie verändern Laien unsere visuelle Kultur?, Siegen, siehe http://www.medienamateure.de/pdfs/LehmuskalliouaManaging.pdf vom 07.06.2008.

Leikauf, Roland(2012a): „Frieden (Krieg)“, in: Günzel, Stephan (Hg.): Lexikon der Raum-philosophie, Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft Darmstadt.

Leikauf, Roland (2012b): „ʼNam vs. World: Mythische Ortszuschreibungen des Zweiten Indochinakriegs“, in: Abend, Pablo/Haupts, Tobias/Müller, Claudia (Hg.): Medialität der Nähe: Situationen – Praktiken – Diskurse (= Locating Media | Situierte Medien, Band 3), Bielefeld: transcript, S. 85-102.

Leikauf, Roland(2015): Welcome to My Bunker – Vietnamkriegserfahrung im Internet, Bielefeld: transcript.

Leikauf, Roland (o.J.): „History Marketing. Die Erschließung historischer Quellen für Unternehmen, Vereine und Verbände als Arbeitsfeld für Akademiker mit geschichtswissenschaftlichem Hintergrund“, siehe http://www.b-f-k.de/termine/manu-hist-mark.php

Ley, Benedikt/Ludwig, Thomas/Pipek, Volkmar/Randall, Dave/Reuter, Christian/Wiedenhöfer, Torben (2014): „Information and Expertise Sharing in Inter-Organizational Crisis Management“, in: Computer Supported Cooperative Work: Computer Supported Cooperative Work: The Journal of Collaborative Computing (JCSCW) 23 (4-6), S. 347-387.

Ludwig, Thomas(2015): „Incentives Mechanisms for Participatory Sensing within Research Context“, in: Adjunct Proceedings of the European Conference on Computer-Supported Collaborative Work (ECSCW), Oslo.

Ludwig, Thomas/Dax, Julian/Pipek, Volkmar/Randall, Dave (2016): „Work or Leisure? Designing a User-Centered Approach for Researching Activity ‘in the Wild’“, in: Journal of Personal and Ubiquitous Computing (PUC) [zur Veröffentlichung angenommen].

Ludwig, Thomas/Hilbert, Tino/Pipek, Volkmar (2015): „Collaborative Visualization for Supporting the Analysis of Mobile Device Data“, in: Proceedings of the European Conference on Computer-Supported Collaborative Work (ECSCW), Oslo.

Ludwig, Thomas/Kotthaus, Christoph/Pipek, Volkmar (2015): „Should I try turning it off and on again? Outlining HCI Challenges for Cyber-Physical Production Systems“, in: International Journal of Information Systems for Crisis Response and Management (IJISCRAM)7 (3).

Ludwig, Thomas/Kotthaus, Christoph/Stein, Martin/Durt, Hartwig/Kurz, Constanze/Wenz, Julian/Doublet, Thorsten/Becker, Maximilian/Pipek, Volkmar/Wulf, Volker (2016): „Arbeiten im Mittelstand 4.0 – KMU im Spannungsfeld des digitalen Wandels“, in: Hofmann, Josephine (Hg.): HMD – Praxis der Wirtschaftsinformatik, Wiesbaden, S. 307.

Ludwig, Thomas/Kotthaus, Christoph/Van Dongen, Sören (2015): „Public Displays zur Koordinierung ungebundener Helfer in Schadenslagen“, in: Mensch & Computer 2015 –Workshopband, München: Oldenbourg-Verlag.

Ludwig, Thomas/Pipek, Volkmar (2015): „Sociable Technologies for Supporting End-Users in Handling 3D Printers“, in: International Reports on Socio-Informatics 12 (2), S. 33-38.

Ludwig, Thomas/Pipek, Volkmar (2016): „Cyber-Physische Produktionssysteme im Mittel-stand: Herausforderungen zu Industrie 4.0 aus Sicht von KMU“, in: Multikonferenz der Wirtschaftsinformatik (MKWI 2016), Ilmenau.

Ludwig, Thomas/Reuter, Christian (2014): „Entwicklung einer mobilen Reporting-Applikation zur Artikulation entscheidungsrelevanter Informationsbedarfe im Katastrophenschutz“, in: Informatik 2014 – Big Data – Komplexität meistern, Stuttgart, S. 941-952.

Ludwig, Thomas/Reuter, Christian/Pipek, Volkmar (2013a): „Mobiler Reporting-Mechanismus für örtlich verteilte Einsatzkräfte“, in: Boll, Susanne/Maaß, Susanne/Malaka, Rainer (Hg.): Mensch & Computer 2013: 13. fachübergreifende Konferenz für interaktive und kooperative Medien. Interaktive Vielfalt, Bremen, S. 317-320.

Ludwig, Thomas/Reuter, Christian/Pipek, Volkmar (2013b): „What You See Is What I Need: Mobile Reporting Practices in Emergencies“, in: Bertelsen, Olav W./Ciolfi, Luigina/Grasso, Maria Antonietta/Papadopoulos, George. Angelos (Hg.): Proceedings of the European Conference on Computer-Supported Collaborative Work (ECSCW), Paphos: Springer, S. 181-206.

Ludwig, Thomas/Reuter, Christian/Pipek, Volkmar (2015): „Social Haystack: Dynamic Quality Assessment of Citizen-Generated Content during Emergencies“, in: Transactions on Computer-Human Interaction (TOCHI) 22 (4), New York: ACM.

Ludwig, Thomas/Reuter, Christian/Pipek, Volkmar (2016): „From Publics to Communities: Researching the Path of Shared Issues through ICT“, in: Computer Supported Coopera-tive Work: The Journal of Collaborative Computing (JCSCW) [zur Veröffentlichung angenommen].

Ludwig, Thomas/Reuter, Christian/Heukäufer, Ralf/Pipek, Volkmar (2015): „CoTable: Collaborative Social Media Analysis with Multi-Touch Tables“, in: Proceedings of 12th International Conference on Information Systems for Crisis Response and Management (ISCRAM ’15), Kristiansand.

Ludwig, Thomas/Reuter, Christian/Siebigteroth, Tim/Pipek, Volkmar (2015): „CrowdMonitor: Mobile Crowd Sensing for Assessing Physical and Digital Activities of Citizens during Emergencies“, in: Proceedings of the 33th International Conference on Human Factors in Computing Systems (CHI ’15), New York: ACM-Press.

Ludwig, Thomas/Scholl, Simon (2014): „Participatory Sensing im Rahmen empirischer Forschung“, in: Butz, Andreas/Koch, Michael/Schlichter, Johann (Hg.): Mensch und Computer 2014 – Tagungsband: Interaktiv unterwegs – Freiräume gestalten, München: Oldenbourg-Verlag, S. 145-154.

Ludwig, Thomas/Siebigteroth, Tim (2014): „Unterstützung von BOS durch Mobile Crowd Sensing in Schadenslagen“, in: Koch, Michael/Butz, Andreas/Schlichter, Johann (Hg.): Mensch & Computer 2014 – Workshopband, München: Oldenbourg-Verlag, S. 117-123.

Ludwig, Thomas/Siebigteroth, Tim/Pipek, Volkmar (2014): „CrowdMonitor: Monitoring Physical and Digital Activities of Citizens during Emergencies“, in: Social Informatics – SocInfo 2014 International Workshops, S. 421-428.

Ludwig, Thomas/Stickel, Oliver/Boden, Alexander/Pipek, Volkmar (2015): „Appropriating Digital Fabrication Technologies – A comparative study of two 3D Printing Communities“, in: iConference 2015 Proceedings iSchools, Newport Beach.

Ludwig, Thomas/Stickel, Oliver/Boden, Alexander/Pipek, Volkmar (2014): „Towards Sociable Technologies: An Empirical Study on Designing Appropriation Infrastructures for 3D Printing“, in: Proceedings of the 2014 Conference on Designing Interactive Systems (DIS 2014), Vancouver, S. 835-844.

Ludwig, Thomas/Stickel, Oliver/Pipek, Volkmar (2014): „3D Printers as Potential Boundary Negotiating Artifacts for Third Places“, in: Workshop Proceedings of the Designing Interactive Systems Conference (DIS 2014), Vancouver.

Ludwig, Thomas/Winter, Stephan (2015): „Kirchen, Clubs und Co. – Soziale Netzwerke für den Bevölkerungsschutz“, in: Kurz-Dokumentation 15. Forum Katastrophenvorsorge, Berlin.

Meiler, Matthias (2012): „Semiologische Überlegungen zu einer Theorie des öffentlichen Raumes“, in: IMAGE. Zeitschrift für interdisziplinäre Bildwissenschaft16, S. 2-46.

Meiler, Matthias (2013a): „Geoberg.de – ein wissenschaftlicher Weblog. Kommunikationsform und institutionelle Position“, in: Navigationen. Zeitschrift für Medien- und Kulturwissenschaften 13 (2), S. 87-99.

Meiler, Matthias (2013b): „Kommunikationsformenadressen oder: Prozeduren des Situationsvollzugs am Beispiel von Weblogs“, in: Zeitschrift für Angewandte Linguistik 59(2), S. 51-106.

Meiler, Matthias (2014): „Diskurse – Medien – Dispositive oder: Die Situationen des Diskurses. Anmerkungen zur postfoucaultschen Diskussion um die Medialität von Diskursen“, in: Linguistik online 67 (5), S. 85-131.

Meiler, Matthias (2015): „Wissenschaftssprache digital – medienlinguistische Herausforderungen“, in: Busch-Lauer, Ines-A./Krapp, Reinhard/Rössler, Paul/Szurawitzki, Michael (Hg.): Wissenschaftssprache Deutsch, Tübingen: Narr, S. 249-262.

Meiler, Matthias (2016): „Media Linguistics and Media Studies – Communicational Forms and Their Infrastructures“, in: Brock, Alexander/Schildhauer, Peter (Hg.): Communication Forms and Communicative Practices, Frankfurt a.M. etc.: Lang [zur Veröffentlichung angenommen].

Messaoudi, Ilham (2013): „Die Mediatisierung des Feldes und des Labors in der linguistischen Gestenforschung – Zur Rolle technischer Aufzeichnungsmedien in der Datenerhebung“, in: Navigationen. Zeitschrift für Medien- und Kulturwissenschaften 13 (2), S.101-112.

Meurer, Johanna/Dax, Julian/Stein, Martin/Ludwig, Thomas/Wulf, Volker (2015): „Bridging Location-based Data with Mobile Practices. Introducing a Framework for Mobile User-Studies“, in: MOBILITY 2015, The 5th International Conference on Mobile Services, Resources, and Users 2015, Brussels, S. 22-41.

Meurer, Johanna/Lawo Dennis/Janssen, Lukas/Wulf, Volker (2016): „Desiging Eco-Feedback Tools for Elderly Users in Mobility Contexts“, in: Computing Systems CHI 16, Proceedings of the 2016 International Conference on Human Factors, New York: ACM Press.

Meurer, Johanna/Stein, Martin/Dax, Julian/Ludwig, Thomas/Wulf, Volker (2015): „Bridging Location-based data with Mobile Practices – Introducing a Framework for Mobile User-Studies“, in: Proceedings of the Fifth International Conference on Mobile Services, Resources, and Users (MOBILITY 2015), Brussels.

Meurer, Johanna/Stein, Martin/Randall, Dave/Rohde, Markus/Wulf, Volker (2014): „Social dependency and mobile autonomy – Supporting older adults’ mobility with ridesharing ICT“, in:Proceedings of the 2014 ACM annual conference on Human Factors in Computing Systems CHI, Toronto, S. 1923-1932.

Meurer, Johanna/Stein, Martin/Rohde, Markus/Wulf, Volker (2014): „Mitfahrpraktiken älterer Menschen verstehen und gestalten: Ergebnisse einer ethnographischen Studie“, in: Ta-gungsband Multikonferenz Wirtschaftsinformatik 2014, Berlin, S. 1-14.

Meurer, Johanna/Stein, Martin/Stevens, Gunnar (2013): „Living Labs zur Gestaltung innovativer Mobilitätskonzepte für ältere Menschen“, in: Workshop, Mensch & Computer 2013 –Workshopband, Berlin: Oldenbourg Verlag.

Meurer, Johanna/Stein, Martin/Wulf, Volker/Rohde, Markus (2014): „Gestaltung von Mit-fahrsystemen für ältere Erwachsene“, in: i-com 13.3, S. 32-37.

Meurer, Johanna/Stein, Martin/Wulf, Volker (2014a): „Lowering the barriers for ridesharing –Support sustainable mobility from a practice based perspective“, in: USCIAMO: Urban Sustainable, CollaboratIve, and Adaptive Mobility Workshop, Nice.

Meurer, Johanna/Stein, Martin/Wulf, Volker (2014b): „Designing Cooperation for Sustainable Mobility: Mobile Methods in Ridesharing Contexts“, in: COOP 2014-Proceedings of the 11th International Conference on the Design of Cooperative Systems, 27-30 May 2014, Nice: Springer International Publishing, S. 345-359.

Meyer, Christian/Meier zu Verl, Christian (2013): „Hermeneutische Praxis. Eine ethnomethodologische Rekonstruktion sozialwissenschaftlichen Sinnrekonstruierens“, in: sozialer sinn 14: S. 207-234. Meyer, Christian/Meier zu Verl, Christian (2014): „Ergebnispräsentation in der qualitativen Forschung“, in: Baur, Nina/Blasius, Jörg (Hg.): Handbuch Methoden der empirischen Sozialforschung, Wiesbaden: Springer VS, S. 245-257.

Moi, Matthias/Friberg, Therese/Marterer, Robin/Reuter, Christian/Ludwig, Thomas/Markham, Deborah (2015): „Strategy for Processing and Analyzing Social Media Data Streams in Emergencies“, in: Proceedings of the International Conference on Information and Communication Technologies for Disaster Management (ICT-DM), Brest.

Näsänen, Jaana/Oulasvirta, Antti/Lehmuskallio, Asko (2009): „Mobile media in the social fabric of a kindergarten“, in: CHI’09, Proceedings of the 27th international conference on Human factors in computing systems, S. 2167-2176.

Paßmann, Johannes (2013): „Forschungsmedien erforschen. Zur Praxis mit der Daten-Mapping-Software Gephi“, in: Navigationen. Zeitschrift für Medien- und Kulturwissenschaften 13 (2), S. 113-130.

Paßmann, Johannes (2014a): „Baumhaus und Hausrecht. Netzneutralität zwischen historischem Ideal und technisch-ökonomischer Wirklichkeit“, in: Tillmanns, Julika/Kemper, Peter/Mentzer, Alf (Hg.): Wir nennen es Wirklichkeit. Denkanstöße zur Netzkultur, Stuttgart, S. 235-253.

Paßmann, Johannes (2014b): „Der Twitterer als Phantom. Zu Autorschafts- und Personalitätskonstruktionen im Social Web“, in: TUMULT. Vierteljahresschrift für Konsensstörung Herbst 2014, S. 91-96.

Paßmann, Johannes (2014c): „From Mind to Document and Back Again. Zur Reflexivität von Social-Media-Daten“, in: Reichert, Ramon (Hg.): Big Data. Analysen zum digitalen Wandel von Wissen, Macht und Ökonomie, Bielefeld, S. 259-285.

Paßmann, Johannes(2015): „Bewertungssysteme. Medienpraktiken im Umgang mit Fremden“, in: Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik 177, S. 141-166.

Paßmann, Johannes/Boeschoten, Thomas/Schäfer, Mirko Tobias (2014): „The Gift of the Gab: Retweet Cartels and Gift Economies on Twitter“, in: Weller, Katrin/Bruns, Axel/Burgess, Jean/Mahrt, Merja/Puschmann, Cornelius (Hg.): Twitter and Society, NewYork: Peter Lang, S. 331-344.

Paßmann, Johannes/Gerlitz, Carolin (2014): „‚Good‘ platform-political reasons for‚bad‘ plat-form-data. Zur sozio-technischen Geschichte der Plattformaktivitäten Fav, Retweet und Like“, in: Burkhardt, Marcus/Gießmann, Sebastian (Hg.): Mediale Kontrolle unter Beobachtung 3 (1), S. 1-40.

Paßmann, Johannes/Thielmann, Tristan (2013): „Beinahe Medien: Die medialen Grenzen der Geomedien“, in: Buschauer, Regine/Willis, Katharine S. (Hg.): Locative Media. Medialität und Räumlichkeit – Multidisziplinäre Perspektiven zur Verortung der Medien, Bielefeld, S. 71-103.

Passoth, Jan-H. (2014a): „Mit Stift und Papier in digitalen Welten? Digitale Daten und die epistemischen Regime der Medienforschung“, in Schirmer, Dominique/Sander, Nadine/Wenninger, Andreas (Hg.): Die qualitative Analyse internetbasierter Daten: Methodische Herausforderungen und Potenziale von Online-Medien, Wiesbaden: Springer VS, S. 261-280.

Passoth, Jan-H. (2014b): „Science and Technology Studies“, in Samida, Stefanie/Eggert, Manfred K. H./Hahn, Hans Peter (Hg.): Materielle Kultur. Ein interdisziplinäres Handbuch, Wiesbaden: Verlag J.B. Metzler, S. 338-342.

Passoth, Jan-H. (2015): „Heterogenität und die Hybriden: Die Unbestimmtheiten der Actor-Network-Theory“, in: Kron, Thomas (Hg.): Soziale Hybridität – Hybride Sozialität, Bielefeld: transcript Verlag, S. 89-108.

Passoth, Jan-H./Rammert, Werner (2015): „Fragmentale Differenzierung und die Praxis der Innovation: Wie immer mehr Innovationsfelder entstehen“, in: Hutter, Michael/Knoblauch, Hubert/Rammert, Werner/Windeler, Arnold (Hg.): Innovationsgesellschaft heute, Wies-baden: Springer VS, S. 35-63.

Passoth, Jan-H./Rowland, Nicholas J. (2015): „Acting in International Relations? The State Hypothesis, ANT, and Agency“, in Jacobi, Daniel/Freyberg-Inanm Anette (Hg.): Human Nature, Agency and Beyond. Reflecting on the Human Element in World Politics, Cam-bridge, MA: Cambridge University Press, S. 286-304.

Passoth, Jan-H./Sutter, Tilmann/Wehner, Josef (2014): „The Quantified Listener. Reshaping Audiences with Calculated Measurements“, in Andreas Hepp/Friedrich Krotz (Hg.), Mediatized Worlds: Culture and Society in a Media Age, London: Palgrave, S. 271-287.

Passoth, Jan-H./Wehner, Josef (2014): „E-Partizipation. Zur Politisierung der Politisierer“, in: Löw, Martina (Hg.): Vielfalt und Zusammenhalt. Kongressband zum 36. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Frankfurt am Main: Campus, S. 597-614.

Passoth, Jan-H./Wehner, Josef/Sutter,Tilmann (2014): „Vernetzungen und Publikumskon-struktionen im Internet“, in: Job, Barbara/ Mehler, Alexander/Sutter, Tilmann (Hg.): Die Dynamik sozialer und sprachlicher Netzwerke, Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 139-160.

Pipek, Volkmar/Reuter, Christian/Ley, Benedikt/Ludwig, Thomas/Wiedenhöfer, Torben (2013): „Sicherheitsarena – ein Ansatz zur Verbesserung des Krisenmanagements durch Kooperation und Vernetzung“, in: Crisis Prevention – Fachmagazin für Innere Si-cherheit, Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe, 3(1), S. 1-3.

Pitkänen, Olli/Sarvas, Risto/Lehmuskallio, Asko/Simanainen, Miska/Kantola, Vesa/Rautila, Mika/Juhola, Arto/Pentikäinen, Heikki/Kuittinen, Ossi (2011): Future Information Security Trends, Helsinki: Ministry of Transport and Communications, siehe http://www.arjentietoyhteiskunta.fi/files/339/Hanke_8_loppuraportti.pdf

Ramella, Anna Lisa (2014): „Dehierarchization, translinearity and intersubjective participation in ethnographic research through interactive media representations: www.laviedurail.net“, in: Anthrovision2.2. Rastenberger, Anna-Kaisa/Sarvas, Risto/Lehmuskallio, Asko (Kuratoren) (2014–15): #snapshot. Finnish Museum of Photography, Helsinki (ausgestellt 21.08.2014 – 08.01.2015 und bei Triennial of Photography, Hamburg, Germany (19. – 28.6.2015).

Reisner, Clemens (2013): „‚The reality behind it all is very true‘: Call of Duty Black Ops and the remembrance of the Cold War“, in: Kappell, Matthew Wilhelm/Elliott, Andrew B.R. (Hg.): Playing with the Past: Digital Games and the Simulation of History, New York: Bloomsbury, S. 247-261.

Reisner, Clemens (2014): „Modellierung als Produktionspraxis des Dokumentarischen in digitalen Spielen“, in: Paidia-Sonderausgabe zum Thema „Dokumentation und Simulation“, siehe http://www.paidia.de/?p=5723

Reisner, Clemens (2015): „Review ‚How Reason Almost Lost Its Mind: The Strange Career of Cold War Rationality‘“, in: The British Journal for the History of Science48, S. 539-540.

Reuter, Christian/Ludwig, Thomas (2013): „Anforderungen und technische Konzepte der Krisenkommunikation bei Stromausfall“, in: Hornbach, Matthias (Hg.): Informatik 2013 – Informatik angepasst an Mensch, Organisation und Umwelt, GI-Edition-Lecture Notes in Informatics (LNI), Koblenz, S. 1604-1618.

Reuter, Christian/Ludwig, Thomas/Friberg, Therese/Pratzler-Sylvia Pratzler-Wanczura/Gizikis, Alexis (2015): „Social Media and Emergency Services? Interview Study on Current and Potential Use in 7 European Countries“, in: International Journal of Information Systems for Crisis Response and Management (IJISCRAM) 7(2).

Reuter, Christian/Ludwig, Thomas/Funke, Timo/Pipek, Volkmar (2015): „SOMAP: Network Independent Social-Offline-Map-Mashup“, in: Proceedings of 12th International Conference on Information Systems for Crisis Response and Management (ISCRAM ’15), Kristiansand.

Reuter, Christian/Ludwig, Thomas/Kaufhold, Marc-André/Pipek, Volkmar (2015): „XHELP: Design of a Cross-Platform Social-Media Application to Support Volunteer Moderators in Disasters“, in: Proceedings of the 33th International Conference on Human Factors in Computing Systems (CHI ’15), New York: ACM-Press.

Reuter, Christian/Ludwig, Thomas/Kaufhold, Marc-André/Spielhofer, Thomas (2016): „Emergency Services Attitudes towards Social Media: A Quantitative and Qualitative Survey across Europe“, in: International Journal of Human-Computer Studies (IJHCS), [zur Veröffentlichung angenommen].

Reuter, Christian/Ludwig, Thomas/Pipek, Volkmar (2014): „Ad Hoc Participation in Situation Assessment: Supporting Mobile Collaboration in Emergencies“, in: Transactions on Computer-Human Interaction (TOCHI) 21 (5), New York: ACM.

Reuter, Christian/Ludwig, Thomas/Pipek, Volkmar/Herczeg, Michael/Mentler, Tilo/Nestler, Simon/Sautter, Johannes (2014): „Editorial: Mensch-Computer-Interaktion und Social Computing in Krisensituationen“, in: Koch, Michael/Butz, Andreas/Schlichter, Johann (Hg.): Mensch & Computer 2014 – Workshopband, München: Oldenbourg-Verlag, S. 101-104.

Reuter, Christian/Ludwig, Thomas/Ritzkatis, Michael/Pipek, Volkmar (2015): „Social-QAS:
Tailorable Quality Assessment Service for Social Media Content“, in: End-User Development – 5th International Symposium (IS-EUD 2015), Madrid, S. 156-170.

Reuter, Christian/Mentler, Tilo/Geisler, Stefan/Herczeg, Michael/Ludwig, Thomas/Pipek, Volkmar/Nestler, Simon/Sautter, Johannes (Hg.) (2015a): „Proceedings des Workshops ‚Mensch-Computer-Interaktion und Social Computing in sicherheitskritischen Systemen‘ (KritischeMCI)“, in: Schmidt, Albrecht/Weisbecker, Anette/Burmester, Michael (Hg.):Mensch & Computer 2015 – Workshopband, München: Oldenbourg-Verlag.

Reuter, Christian/Mentler, Tilo/Geisler, Stefan/Herczeg, Michael/Ludwig, Thomas/Pipek, Volkmar/Nestler, Simon/Sautter, Johannes (2015b):
„Editorial: Mensch-Computer-Interaktion und Social Computing in sicherheitskritischen Systemen“, in: Schmidt, Albrecht/Weisbecker, Anette/Burmester, Michael (Hg.): Mensch & Computer 2015 – Workshopband, München: Oldenbourg-Verlag.

Reuter, Christian/Ritzkatis, Michael/Ludwig, Thomas (2014): „Entwicklung eines SOA-basierten und anpassbaren Bewertungsdienstes für Inhalte aus sozialen Medien“, in: Informatik 2014 – Big Data – Komplexität meistern, Stuttgart, S. 977-988.

Richterich, Annika (2011a) „Die Literaturkarte als Interface“, in: Richterich, Annika/Schabacher, Gabriele (Hg.): Raum als Interface (= Reihe Massenmedien und Kommunikation, Band 187/188), Siegen: universi, S. 107-123.

Richterich, Annika (2011b): „Cartographies of Digital Fiction: Amateurs Mapping a New Literary Realism“, in: The Cartographic Journal 48(4), S. 237-249.

Richterich, Annika (2012): „Narrative kartographischer Nähe: Nicht bildhaft genug für Bilder, nicht kartographisch genug für Karten?“, in: Müller, Claudia/Abend, Pablo/Haupts, Tobias (Hg.): Medialität der Nähe. Situationen – Praktiken – Diskurse (= Locating Media | Situierte Medien, Band 3), Bielefeld: transcript, S. 119-138.

Richterich, Annika (2014a): Geomediale Fiktionen. Map Mashups – zur Renaissance der literarischen Kartographie in der digitalen Literatur (= Locating Media | Situierte Medien, Band 4), Bielefeld: transcript.

Richterich, Annika (2014b): „‚Karma, precious Karma‘: ‚Karmawhoring‘ on Reddit and the Front Pages’ Econometrisation“, in: Journal of Peer Production 4, siehe http://peerproduction.net/issues/issue-4-value-and-currency/peer-reviewed-articles/karmaprecious-karma

Richterich, Annika (2014c): „Google Trends: Using and Promoting Search Volume Indicators for Research“, in: Mediale Kontrolle unter Beobachtung, siehe: http://www.medialekontrolle.de/ausgaben/3-12014-datenkritik

Richterich, Annika (2014d): „Infodemiologie – von ‚Supply‘ zu ‚Demand‘. Google Flu Trends und transaktionale Big Data in der epidemiologischen Surveillance“, in: Reichert, Ramón (Hg.): Big Data. Analysen zumdigitalen Wandel von Wissen, Macht und Ökonomie, Bielefeld: transcript, S. 333-363.

Richterich, Annika (2015): „Digital Material/ism“, in: Fuchs, Mathias et al. (Hg.): Digital Culture and Society 1(1), Bielefeld: transcript.
Richterich, Annika/Abend, Pablo (2013): „‚Bring Tent‘. Laboratorien des Protests“, in: Navigationen. Zeitschrift für Medien- und Kulturwissenschaften 13(2), S. 131-149.

Richterich, Annika/Abend, Pablo (2015): „Occupy and Academia. Investigating a Socio-Political Laboratory“, in: Media Fields Journal, Special Issue: Spaces of Protest Nr. 9, siehe http://www.mediafieldsjournal.org/occupy-and-academia/2015/8/11/occupy-and-academia-investigating-a-socio-political-laborato.html

Richterich, Annika/Schabacher, Gabriele (2011): Raum als Interface (= Reihe Massenmedien und Kommunikation, Band 187/188), Siegen: universi.

Rowland, Nicholas J./Passoth, Jan-H. (2015): „Infrastructure and the state in science and technology studies“, Social Studies of Science 45 (1), S. 137-145.

Salovaara, Antti/Lehmuskallio, Asko/Hedman, Leif/Löppönen, Paula/Näsänen, Jaana (2010): „Information technologies and transitions in the lives of 55-65 year olds: the case of colliding life interests“, in: International Journal of Human-Computer Studies 68, S. 803-821.

Sarvas, Risto/Lehmuskallio, Asko/Lehtinen, Vilma (2007): „Verkon yhteisöpalveluiden pitää herättää luottamusta“, in: Tietosuoja 4.

Sarvas, Risto/Lehmuskallio, Asko/Lehtinen, Vilma/Näsänen, Jaana/Vihavainen, Sami (2008): „Snapshot Media: ‘Kodak Culture’ in the 21st Century, in: Collocated Social Practices Surrounding Photos, in:CHI 2008 Workshop, Florence, Italy: Microsoft Research, siehe research.microsoft.com/~ast/chi/photo_workshop/sarvas_snapshot%20media.pdf

Scheffer, Thomas/Dang-Anh, Mark/Laube, Stefan/Thimm, Caja (2014): „Repräsentierendes Debattieren. Zur Mediatisierung von innerparteilicher Demokratie“, in: Krotz, Friedrich/Despotović, Cathrin/Kruse, Merle-Marie (Hg.): Die Mediatisierung sozialer Welten: Synergien empirischer Forschung, Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 215-233.

Schröter, Jens/Glaser, Katja (2014): „‚Tag that wall‘. Augmented Reality-Apps am Beispiel der Street Art“, in: Sprache und Literatur 1/2014, S. 30-48.

Schubert, Cornelius (2011a): „Die Technik operiert mit. Zur Mikroanalyse ärztlicher Arbeit“, in: Zeitschrift für Soziologie 40 (4), S. 174-190.

Schubert, Cornelius (2011b): „Making sure. A comparative micro-analysis of diagnostic instruments in medical practice“, in: Social Science & Medicine73 (6), S. 851-857.

Schubert, Cornelius (2011c): „Medizinisches Körperwissen als zirkulierende Referenzen zwischen Körper und Technik“, in: Keller, Rainer/Meuser, Michael (Hg.): Körperwissen, Wiesbaden: VS Verlag, S. 187-206.

Schubert, Cornelius (2012): „Distributed sleeping and breathing. On the agency of means in medical work“, in: Passoth, Jan-Hendrik/Peuker, Birgit/Schillmeier, Michael (Hg.): Agency without actors? New approaches to collective action, London: Routledge, S. 113-129.

Schubert, Cornelius (2013): „Die Laboratisierung gesellschaftlicher Zukünfte. Zum Verhältnis von Labor, Feld und numerischen Prognosen sozialer Dynamiken“, in: Navigationen. Zeitschrift für Medien- und Kulturwissenschaften 13 (2), S. 151-161.

Schubert, Cornelius (2014): „Zukunft sui generis? Computersimulationen als Instrumente gesellschaftlicher Selbstfortschreibung“, in: Cevolini, Alberto (Hg.): Die Ordnung des 308 Arbeits- und Ergebnisbericht DFG-Graduiertenkolleg 1769 „Locating Media“ Kontingenten. Beiträge zur zahlenmäßigen Selbstbeschreibung der modernen Gesellschaft, Wiesbaden: VS Verlag, S. 209-232.

Schubert, Cornelius (2015): „Situating technological and societal futures. Pragmatist engagements with computer simulations and social dynamics“, in: Technology in Society 40, S. 4-13.

Schubert, Cornelius/Sydow, Jörg/Windeler, Arnold (2013): „The means of managing momentum. Bridging technological paths and organisational fields“, in: Research Policy 42 (8): S. 1389-1405.

Schulmeister, Rolf/Leikauf, Roland/Bliemeister, Mathias (2010): „Ansichten zur Kommentarkultur in Weblogs“, in: Bauer, Petra/Hoffmann, Hannah/Mayrberger, Kerstin (Hg.): Fokus Medienpädagogik – aktuelle Forschungs- und Handlungsfelder. Festschrift für Stefan Aufenanger, München: kopaed, S. 317-347.

Sittler, David (2007): „Snamenskaja Platz – Platz des Aufstands. Ein (Schau)Platz des Alltags und der ‚Revolution’“, in: Schlögel, Karl/Schenk, Fritjof B./Ackeret, Markus (Hg.): St. Petersburg. Schauplätze einer Stadtgeschichte, Frankfurt a.M.: Campus, S. 273-285.

Sittler, David (2009): „Die Straße als politische Arena und Medium der Masse, St. Petersburg 1870-1917“, in: Geschke, Sandra Maria (Hg.): Straße als kultureller Aktionsraum, Interdisziplinäre Betrachtungen des Straßenraumes an der Schnittstelle zwischen Theorie und Praxis, Wiesbaden: VS Verlag, S.111-142.

Sittler, David (2011): „Tat-Ort und Schau-Platz, straßenmediale Konstellationen der Race Riots in Chicago 1919“, in: Häusler, Anna/Henschen, Jan (Hg.): Topos Tatort, Fiktionen des Realen, Bielefeld: transcript, S. 197-210.

Sittler, David (2012) „Die urbane Straße als Medium der Nähe. Modalitäten sozialer Nähe in Chicago um 1919“, in: Abend, Pablo/Haupts, Tobias/Müller, Claudia (Hg.): Medialität der Nähe, Situationen – Praktiken – Diskurse (= Locating Media | Situierte Medien, Band 3), Bielefeld: transcript, S. 329-347.

Sittler, David (2013): „Straßen-Bilder-Verkehr, Der Film Night on Earth als filmische Theorie der Wahrnehmung auf der urbanen Straße“, in: Bredella, Nathalie/Dähne, Chris: Infrastrukturen des Urbanen – Soundscapes, Landscapes, Netscapes, Bielefeld: transcript, S.187-208.

Sittler, David (2015a): „Sich der Aufgabe des Archivs stellen. Die Relevanz von Haltung und Stimmungswechseln beim Arbeiten mit Archivmaterial“, in: Ostermeyer, Serjoscha P./Krüger, Stina-Katharina (Hg.): Aufgabenorientierte Wissenschaft. Formen Transdisziplinärer Versammlung (= Dialog der Wissenschaften, Band 2), Münster: Waxmann, S. 92-109.

Sittler, David (2015b): „Selbst-Bilder-Verkehr. Medienpraktiken der Selbstbildung auf der Straße in Chicago 1900-1930“, in: Haasis, Lucas/Rieske, Constantin (Hg.): Historische Praxeologie: Dimensionen vergangenen Handelns, Paderborn: Schönigh, S. 161-182.

Stein, Martin/Meurer, Johanna/Rohde, Markus/Wulf, Volker: (2014): „Design implications for new transport ICT“, in: USCIAMO: Urban Sustainable, CollaboratIve, and Adaptive Mobility Workshop; Nice.

Stevens, Gunnar/Meurer, Johanna/Pakusch, Christina/Bossauer, Paul (2016): „From a Driver-centric towards a Service-centric lens on Self-Driving Cars“, CHI 2016 Workshop: HCI and Autonomous Vehicles: Contextual Experience Informs Design, San José.

Stickel, Oliver/Ludwig, Thomas (2014): „Computer-Supported Urban Gardening“, in: Proceedings of the 2014 Companion Publication on Designing Interactive Systems (DIS 2014), Vancouver, S. 77-80.

Stickel, Oliver/Ludwig, Thomas/Pipek, Volkmar (2014): „Computer im Grünen: IT-Systeme zur Unterstützung urbaner Gärten“, in: Butz, Andreas/Koch, Michael/Schlichter, Johann (Hg.): Mensch & Computer 2014 – Tagungsband, Berlin: De Gruyter Oldenbourg. S. 303-306.

Sydow, Jörg/Windeler, Arnold/Schubert, Cornelius/Möllering, Guido (2012): „Organizing R&D consortia for path creation and extension. The case of semiconductor manufacturing technologies“, in: Organization Studies 33 (7), S. 907-936.

Taha, Nadine (2012): „ Patent in Action: Das US-Amerikanische Patent aus der Perspektive der Science and Technology Studies“, in: Zeitschrift für Medienwissenschaft. Sozialtheorie und Medienforschung 06 (1/2012), S. 36-47.

Taha, Nadine (2013): „Die Wettermacher als Grenzgänger“, in: Navigationen. Zeitschrift für Medien- und Kulturwissenschaften 13 (2), S. 163-174.

Taha, Nadine (2016): „Die Wolkenphotographie in der Wettermanipulation. Zu Räumen militärisch-industrieller Unsicherheit“, in: Nowak, Lars (Hg.): Tagungsband Medien – Krieg – Raum [zur Veröffentlichung angenommen].

Tamminen, Sakari/Lehmuskallio, Asko/Johnson, Mikael (2011): „Yksityisyyden haasteet sosiaalisessa mediassa“, in: Aaltonen-Ogbeide, Terhi (Hg.): Silmät auki! Sosiaaliseen mediaan, Helsinki: Parliament of Finland, Committee for the Future, Publication 4/2011, S. 232-250.

Tänzler, Dennis/Hirsbrunner, Simon/Barkemeyer, Janina/Weidert, Dominik (2011): Low Carbon Economic Development and Beyond: Cooperation Areas for a Green Economy (Conference Documentation), Berlin: adelphi.

Thamm, Hans-Peter/Ludwig, Thomas/Reuter, Christian (2013): „Design of a Process Modell for Unmanned Aerial Systems (UAS) in Emergencies“, in: Comes, Tina/Fiedrich, Friedrich/Fortier, Stephen/Geldermann, Jutta/Müller, Tim (Hg.): Proceedings of the 10th International Conference on Information Systems for Crisis Response and Management (ISCRAM), Baden-Baden.

Thimm, Caja/Dang-Anh, Mark/Einspänner, Jessica (2011): „Diskurssystem Twitter: Semiotische und handlungstheoretische Perspektiven“, in: Anastasiadis, Mario/Thimm, Caja (Hg.): Social Media: Theorie und Praxis digitaler Sozialität (= Bonner Beiträge zur Medienwissenschaft, Band 10), Frankfurt am Main: Peter Lang, S. 265-285.

Thimm, Caja/Dang-Anh, Mark/Einspänner, Jessica (2012): „Mehr Zivilgesellschaft durch Social Media? Medienethische Perspektiven auf Twitter als Diskursmedium“, in: Filipo-vić, Alexander/Jäckel, Michael/Schicha, Christian (Hg.): Medien- und Zivilgesellschaft (= Kommunikations- und Medienethik), Weinheim: Juventa, S. 200-211.

Thimm, Caja/Dang-Anh, Mark/Einspänner, Jessica (2014): „Mediatized Politics – Structures and Strategies of Discursive Participation and Online Deliberation on Twitter“, in: Hepp, Andreas/Krotz, Friedrich (Hg.), Mediatized Worlds: Culture and Society in a Media Age, Basingstoke: Palgrave Macmillan, S. 253-270.

Thimm, Caja/Einspänner, Jessica/Dang-Anh, Mark (2012a): „Politische Deliberation online – Twitter als Element des politischen Diskurses“, in: Krotz, Friedrich/Hepp, Andreas (Hg.): Mediatisierte Welten, Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 283-305.

Thimm, Caja/Einspänner, Jessica/Dang-Anh, Mark (2012b): „Twitter als Wahlkampfmedium“, in: Publizistik 57 (3), S. 293-313.

Thimm, Caja/Einspänner, Jessica/Dang-Anh, Mark (2013): „Joint Digital Storytelling on Twitter: Creative Appropriation in Political Deliberation“, in: IR 14: Resistance + Appropriation (Selected Papers of Internet Research), o.S. Vadrot, Alice/Hirsbrunner, Simon/Kahlenborn, Walter/Pohoryles, Ronald (2012): Welchen Wert hat die Natur? Eine Analyse des gesellschaftlichen und politischen Diskurses über die Inwertsetzung von Biodiversität (Gutachten im Auftrag des Deutschen Bundestages, vorgelegt dem Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag), Berlin/Wien: adelphi/ICCR Foundation.

Vihavainen, Sami/Lampinen, Airi/Oulasvirta, Antti/Silfverberg, Suvi/Lehmuskallio, Asko (2014): „The Clash Between Privacy and Automation in Social Media“, in: IEEE Pervasive Computing January-March 2014, S. 56-63.

Willkomm, Judith (2008): „‚Vorwort‘ und ‚Begriffliche Drehscheibe‘“, in: Arteaga, Alex/Knapp, Wolfgang/Lindner, Rolf (Hg.): (Sensing the Street)³. Sinnliche Dokumentation einer ethnographisch-künstlerischen Stadtforschung, Berlin: Verlag der Universität der Künste Berlin.

Willkomm, Judith (2013a): „Die Technik gibt den Ton an: Zur auditiven Medienkultur der Bioakustik.“, in Volmar, Axel/Schröter, Jens (Hg.): Auditive Medienkulturen. Techniken des Hörens und Praktiken der Klanggestaltung, Bielefeld: transcript Verlag, S. 393-417.

Willkomm, Judith (2013b): „Feldstudien über Feldstudien: Ein wissenschaftshistorischer Rückblick mit medienwissenschaftlichem Ausblick“, in: Navigationen. Zeitschrift für Medien- und Kulturwissenschaften 13 (2), S. 175-184.

Willkomm, Judith (2014): „Mediatisierte Sinne und die Eigensinnigkeit der Medien. Für eine medientheoretische Sensibilisierung der sinnlichen Ethnographie“, in: Arantes, Lydia/Rieger, Elisa (Hg.): Ethnographien der Sinne. Wahrnehmung und Methode in empirisch-kulturwissenschaftlichen Forschungen, Bielefeld: transcript Verlag, S. 39-56.

Willkomm, Judith/Hiebsch, Maria Elisabeth/Schlüter, Fritz (2009): „Sensing the Street. Eine sinnliche Ethnographie der Großstadt.“, in: Geschke, Sandra Maria (Hg.): Straße als kultureller Aktionsraum. Interdisziplinäre Betrachtungen des Straßenraumes an der Schnittstelle zwischen Theorie und Praxis, Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 31-5z.

Willkomm, Judith/Volmar, Axel (2014): „Klangmedien“, in: Schröter, Jens (Hg.): Handbuch Medienwissenschaft, Stuttgart: J.B. Metzler, S. 279-288.

Finanziert durch andere Quellen

Gerwinski, Jan (2014): „Vom Wohn- zum Einsatzort“, in: Habscheid, Stephan/Hoch, Gero/Schröteler, Hilde/von Brandt, Volker Stein (Hg.): Umnutzung. Alte Sachen, neue Zwecke, Diagonal Heft 35, Göttingen, S. 87-96.

Gerwinski, Jan (2015): Der Einsatzort im Kommunikationsvollzug. Zur Einbettung digitaler Medien in multimodale Praktiken der Navigation und Orientierung – am Beispiel der Feuerwehr (= OraLingua, Band 8), Heidelberg.

Gerwinski, Jan (2017): „Empraktische Kommunikation in Organisationen“, in: Habscheid, Stephan/Müller,Andreas/Thörle, Britta/Wilton, Antje (Hg.): Sprache in Organisationen, Berlin [zur Veröffentlichung angenommen].

Habscheid, Stephan/Gerwinski, Jan (2012): „Appropriating new media: The implementation of technical landmarks in emergency settings“, in: Ayass, Ruth/Gerhardt, Cornelia (Hg.): The appropriation of media in everyday life. What people do with media, Amsterdam, S. 271-304.

Habscheid, Stephan/Gerwinski, Jan/Dyrks, Tobias/Denef, Sebastian/Ramirez, Leonardo (2010): „Artikulationsarbeit und mediengestützte Ortserkundung. Multimodale und multi-lokale Kommunikation in Notfalleinsätzen“, in: Deppermann, Arnulf/Linke, Angelika (Hg.): „Sprache intermedial – Stimme und Schrift, Bild und Ton“, in: Institut für deutsche Sprache, Jahrbuch 2009, Berlin/New York, S. 243-270.

Hrncal, Christine/Gerwinski, Jan (2015): „Bewertungstransformationen in der Anschlusskommunikation im Theater“, in: Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik 177, S. 46-65.

Mangold, Jana (2014): „Zwischen Sprache/n. Explorationen der Medien zwischen Kultur und Kommunikation 1954“, in: Zeitschrift für Medienwissenschaft 11, S. 155-165.

Mangold, Jana/Sprenger, Florian (2014) (Hg.): „50 Jahre Understanding Media“ (Schwerpunktthema), in: Navigationen. Zeitschrift für Medien- und Kulturwissenschaften 14 (2).

Ramirez, Leonardo/Dyrks, Tobias/Gerwinski, Jan/Betz, Matthias/Scholz, Markus/Wulf, Volker (2012): „Landmarke: an ad hoc deployable ubicomp infrastructure to support indoor navigation of firefighters“, in: Personal and Ubiquitous Computing 16(8), S. 1025-1038.

Schmid, Stephan (2015): Papier-Fernsehen: Eine Ethnographie der digitalen TV-Produktion (= Locating Media | Situierte Medien, Band 9), Bielefeld: transcript.

Tuters, Marc (2001): „Variation on a Videogame, or Spatial Graffiti: The Socio-Spatial and Futurological Implications of Augmented Reality and Location Awareness“, in: VSMM 2001 Conference Proceedings, Berkeley: IEEE, S. 517-526.

Tuters, Marc (2004): „Locative Media as the Digital Production of Nomadic Space“, in: Geography 89 (1), Geographical Association (the), S. 78-82.

Tuters, Marc (2005): „Mapping the Interactive City“, in: Cameraworks Journal 32 (1), San Francisco Cameraworks Inc., S. 32-37.

Tuters, Marc (2007): „After Net Art, We Make Money“, in: von Borris, Friedrick (Hg.): Space Time and Play – Games, Architecture, and Urbanism: The Next Level, Basel/Boston/Berlin: Birkhäuser, S. 441-449.

Tuters, Marc (2009): „From Control Society to the Parliament of Things: Designing Object Relations with an Internet of Things“, in: Penny, Simon (Hg.): Proceedings of Digital Arts and Culture Conference. Plenaries: After Media — Embodiment and Context.

Tuters, Marc (2012): „From mannerist situationism to situated media“, in: Wilken, Rowan (Hg.): Convergence: International Journal of Research into New Media Technologies, New York: SAGE, S. 267-282.

Tuters, Marc (2015): „Through Glass Darkly: On Google’s Gnostic Governance“, in: Berry, David/Dieter, Michael (Hg): Postdigital Aesthetics: Art, Computation and Design, Basingstoke: Palgrave Macmillan, S. 245-258.

Tuters, Marc/de Lange, Michiel (2013): „Executable Urbanisms: Messing with Ubicomp’s Singular Future“, in: Buschauer, Regine/Willis, Katherine (Hg.): Locative Media: Medialität und Räumlichkeit – Multidisziplinäre Perspektiven zur Verortung der Medien / Multidisciplinary Perspectives on Media and Locality, Bielefeld: transcript, S. 49-70.

Tuters, Marc/Kera, Denis (2014): „Hungry for Data: Metabolic Interaction From Farm to Fork to Phenotype“, in: Choi, Jaz/Foth, Marcus/Hearn, Greg (Hg.): Eat, Cook, Grow: Mixing Human-Computer Interactions with Human-Food Interactions, Cambridge/London: The MIT Press, S. 243-264.

Tuters, Marc/Mitzuko, Ito/Richmond, Todd/Russell, Adrienne (2008): „Culture: Media Convergence and Networked Participation“, in: Varnelis, Kazys (Hg.): Networked Publics, Massachusetts: The MIT Press, S. 43-76.

Tuters, Marc/Refsland, Scot T./Cooley, Jim (2007): „Geo-storytelling: A Living Archive of Spatial Culture“, in: Cameron, Fiona/Kenderdine, Sarah (Hg.): Theorizing Digital Cultural Heritage: A Critical Discourse (Media in Transition), Cambridge/London: The MIT Press, S. 409-416.

Tuters, Marc/Varnelis, Kazys (2006): „Beyond Locative Media: Giving Shape to the Internet of Things“, in: Leonardo 39 (4), The MIT Press, S. 357-363.

Ausgewählte
Publikationen des Kollegs (seit 2012)

I. Zeitschriften
Knipp, Raphaela/Paßmann, Johannes/Taha, Nadine (Hg.) (2013): Navigationen. Zeitschrift für Medien und Kulturwissenschaften 13 (2), Themenheft: Vom Feld zum Labor und zurück.

II. Zeitschriftenartikel
Ludwig, Thomas/Dax, Julian/Pipek, Volkmar/Randall, Dave (2016): „Work or Leisure? Designing a User-Centered Approach for Researching Activity ‘in the Wild’“, in: Journal of Personal and Ubiquitous Computing (PUC) [zur Veröffentlichung angenommen].

III. Monografien
Gerwinski, Jan (2015): Der Einsatzort im Kommunikationsvollzug. Zur Einbettung digitaler Medien in multimodale Praktiken der Navigation und Orientierung – am Beispiel der Feuerwehr (= OraLingua, Band 8), Heidelberg: Winter.

Gießmann, Sebastian (2014): Die Verbundenheit der Dinge. Eine Kulturgeschichte der Netze und Netzwerke (= Kaleidogramme, Band 114), Berlin: Kadmos.

Haupts, Tobias (2014): Die Videothek. Zur Geschichte und medialen Praxis einer kulturellen Institution (= Locating Media | Situierte Medien, Band 7), Bielefeld: transcript.

Richterich, Annika (2014): Geomediale Fiktionen. Map Mashups – zur Renaissance der literarischen Kartographie in der digitalen Literatur (= Locating Media | Situierte Medien, Band 4), Bielefeld: transcript.

Abend, Pablo (2013): Geobrowsing. Google Earth & Co. – Nutzungspraktiken einer digitalen Erde (= Locating Media | Situierte Medien, Band 5), Bielefeld: transcript.

Zillinger, Martin (2013): Die Trance, das Blut, die Kamera. Trance-Medien und Neue Medien im marokkanischen Sufismus (= Locating Media | Situierte Medien, Band 1), Bielefeld: transcript.

Sammelbände

Buschauer, Regine/Willis, Katharine S. (Hg.) (2013): Locative Media. Medialität und Räumlichkeit – Multidisziplinäre Perspektiven zur Verortung der Medien / Multidisciplinary Perspectives on Media and Locality (= Locating Media | Situierte Medien, Band 2), Bielefeld: transcript.
Abend, Pablo/Haupts, Tobias/Müller, Claudia (Hg.) (2012): Medialität der Nähe. Situationen – Praktiken – Diskurse (= Locating Media | Situierte Medien, Band 3), Bielefeld: transcript.